Homestory: Mit Hang zur Offenheit

Ganz in der Nähe von Graz wurde wieder ein Haustraum wahr. Die ideale Fusion aus Privatsphäre und offenem Wohnen gepaart mit Regionalvorteilen, Designfokus und Praktikabilität auf höchster Stufe. Ausblick auf Architektur und in die Natur garantiert.

Harmonie und Platz für alles 

Zentraler Wunsch von Familie Pichler war ein Haus, das sich harmonisch in die Landschaft einbettet: „Aufgrund der Hanglage war es uns wichtig, mit einer sehr kompetenten und regionalen Baufirma zusammenzuarbeiten. Daher entschieden wir uns für die Firma Pierer Bau aus Passail, die uns großartig zur Seite stand. Auch der Garten bzw. die Gestaltung war für uns essenziell.“ Das Haus sollte großzügig sein und Platz für jedes Familienmitglied bitten – mit der Unterstützung von Bernd Volkmer der Firma PB-VK Planung winkte perfekte Realisierung. 

Hanglage zum Vorteil gemacht

„Nachdem wir uns für eine Hanglage entschieden haben, betreten wir unser Zuhause ebenerdig über ein Halbstockwerk von wo aus wir über eine halbrunde Stiege nach unten in den Hauptbereich bzw. zum Kernpunkt des Hauses gelangen, sprich den Küchen-Wohn-Bereich mit einem ebenerdigen Gang zur Terrasse. Wir haben für jedes Familienmitglied ein eigenes Zimmer, dennoch genießen wir ein sehr offenes Wohnraumgefühl, das wir immer wieder aufs Neue spüren, wenn wir nach Hause kommen.“ Auf einer Gesamtwohnfläche von rund 190 m² versammeln sich so drei Schlafzimmer, ein Büro sowie Sanitärräume im Obergeschoß, während das Untergeschoß Küche, Wohnzimmer mit Kamin, Spielzimmer, Toilette, Technikraum und Haushaltsraum beherbergt. 

In der Nähe liegt die Kraft 

Regionalität bedeutet Familie Pichler sehr viel, daher war die Zusammenarbeit mit Gaulhofer „naheliegend“, denn zu lokalen Partnern unterhält man immer eine direktere, nachhaltigere Beziehung. Bei den Fenstern war ein Mix mit Design-Durchblick gewünscht: „In den Haupträumen wollten wir unbedingt naturnahe Holz-Alu Fenster in Eiche, in den anderen Räumen entschieden wir uns für die etwas kostengünstigeren Kunststoff-Alu-Fenster!“ Die Optik außen sollte auf jeden Fall etwas hermachen – Design, Funktionalität und Pflegekomfort rangierten an oberster Stelle. 

Tür zum Wohnfühl-Zuhause

Die Haustür fungiert als Visitenkarte beim Eintritt: „Hier haben wir uns für ein Aluminium-Modell in Anthrazit entschieden, also genau wie die Fenster außen. Sicherheit und geradliniges Design besaßen Priorität. Im Eingangsbereich planten wir zusätzlich ein Sitzfenster mit – zum einen, um eine optimale natürliche Lichtquelle im Obergeschoß zu besitzen, zum anderen, um auch Komfort beim Heimkommen zu genießen.“ Sohn Jonas liebt diesen Platz auf jeden Fall sehr. 

Absolute Lieblingsplätze 

„Der wichtigste Wohnfühlfaktor im Haus ist unser zentraler Küche-Ess-Bereich, wo wir dank der Ausrichtung unseres Hauses den ganzen Tag mit Sonne versorgt sind. Hier haben wir einen wunderbaren Blick auf den Grazer Hausberg, den Schöckl. Und in kühleren Stunden versammeln wir uns um den Kamin, der eine heimelige Atmosphäre schafft.“ Den Sonnenuntergang genießt man am liebsten im Garten – denn von hier aus erfreut sich Familie Pichler gleichermaßen am Panoramablick und der Aussicht auf das gelungene Eigenheim.

Fotos: © Erich Sinzinger Archi­tek­tur­fo­to­grafie

Katalog anfordern

Chat
Bitte teilen Sie uns Ihren Vornamen mit.
Bitte teilen Sie uns Ihren Nachnamen mit.
Bitte teilen Sie uns Ihren Adresse mit.
Bitte teilen Sie uns Ihre PLZ mit.
Bitte teilen Sie uns Ihren Ort mit.
Bitte teilen Sie uns Ihr Land mit.
Bitte teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mit.
Bitte teilen Sie uns Ihre Telefonnummer mit.
Bitte teilen Sie uns Ihre Nachricht mit.
Bitte bestätigen Sie unsere Datenschutzbedingungen.
Bitte teilen Sie uns Ihren Vornamen mit.
Bitte teilen Sie uns Ihren Nachnamen mit.
Bitte teilen Sie uns Ihren Adresse mit.
Bitte teilen Sie uns Ihre PLZ mit.
Bitte teilen Sie uns Ihren Ort mit.
Bitte teilen Sie uns Ihr Land mit.
Bitte teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mit.
Bitte teilen Sie uns Ihre Telefonnummer mit.
Bitte teilen Sie uns Ihre Nachricht mit.
Bitte bestätigen Sie unsere Datenschutzbedingungen.
Bitte teilen Sie uns Ihren Vornamen mit.
Bitte teilen Sie uns Ihren Nachnamen mit.
Bitte teilen Sie uns Ihren Adresse mit.
Bitte teilen Sie uns Ihre PLZ mit.
Bitte teilen Sie uns Ihren Ort mit.
Bitte teilen Sie uns Ihr Land mit.
Bitte teilen Sie uns Ihre Telefonnummer mit.
Bitte teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mit.
Bitte teilen Sie uns mit wie Sie Ihren Katalog erhalten möchten.
Bitte teilen Sie uns mit wie Sie Ihren Katalog erhalten möchten.

Termin vereinbaren

Bitte teilen Sie uns Ihren Vornamen mit.
Bitte teilen Sie uns Ihren Nachnamen mit.
Bitte teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mit.
Bitte teilen Sie uns Ihre Telefonnummer mit.
Bitte teilen Sie uns Ihre PLZ mit.
Bitte teilen Sie uns Ihren Ort mit.
Bitte teilen Sie uns Ihren Terminwunsch mit.
Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbedingungen.
Bitte teilen Sie uns Ihren Vornamen mit.
Bitte teilen Sie uns Ihren Nachnamen mit.
Bitte teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mit.
Bitte teilen Sie uns Ihre Telefonnummer mit.
Bitte teilen Sie uns Ihr Anliegen mit.
Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbedingungen.