Ganzglas-Systeme von Gaulhofer

LICHT UND WEITBLICK

ZUKUNFT FIXVERGLASUNG

Gaulhofer erfüllt Ihre Träume vom ungestörten Blick nach draußen und öffnet Ihnen die Augen – lassen Sie Licht in Ihren Wohnraum hinein und beziehen Sie die Umgebung in Ihr Wohn- und Wohlgefühl ein. Durch modernste Technologie integrieren sich die Gaulhofer-Ganzglassysteme nahtlos, wobei Rahmen in Wand und Decke verschwinden. Stabile Rahmenkonstruktionen lassen große Dimensionen zu – damit kann der Anteil der Mauern schrumpfen. Offenes, loft-artiges Wohnen wird so einfach möglich! Gaulhofer-Sonnenschutz sorgt für individuelles Lichtmanagement nach Lust und Laune.

HIGH-TECH FÜR BESTE BEHAGLICHKEIT

Ganzglassysteme stellen hohe Anforderungen an die Bauphysik. Darum hat Gaulhofer den VISIONLINE Ganzglassystemen allerhöchste thermische Eigenschaften verliehen. Zusammen mit dem hochwärmedämmenden Randverbund und den Dichtungssystemen GAULHOFER Thermostop© sowie Thermostop plus© erreicht VISIONLINE schon mit 2fach-Verglasung hohen Wohnkomfort bei niedrigsten Heizkosten – mit 3-Scheibenverglasung erst recht. Dazu trägt der spezielle Fassaden-Dichtstoff V-SEALING bei, der Glasstöße und Eckverglasung thermisch optimiert.

VORTEILE MIT GANSZGLASSYSTEMEN

VISIONLINE
  • rahmenlose Nurglas-Elemente
  • helles, behagliches Wohnen
  • ungestörte Außensicht
  • perfekte Sonnenschutz-Anbindung
  • Ug = 1,1 W/m2K (2fach-Verglasung)
  • Ug = 0,6 W/m2K (3fach-Verglasung)
  • GAULHOFER Thermostop©
  • V-SEALING-Fassadendichtung
  • thermisch optimierter Anschluss
01

VISIONLINE GANZGLAS-SYSTEME

  • 100%ige Panoramasicht
  • rahmenloser Ausblick
  • hohe Dämmwerte
  • thermische Trennung
02

VISIONLINE NURGLAS-ELEMENTE

  • maximale Lichtzufuhr
  • Verbindung zur Terrasse
  • Wärmeeintrag im Winter
  • 2- oder 3-fach-Verglasung
03

VISIONLINE FIXVERGLASUNG

  • versiegelt mit V-SEALING
  • inkl. Glasstöße & Eckgläser
  • GAULHOFER Thermostop©
  • verhindert Kondensation
Fragen & Antworten

Was Sie immer schon über Fenster wissen wollten: Wir antworten auf Ihre Fragen!

?Welches Fenster ist für mich das richtige?

Eine pauschale Antwort gibt es nicht. Zuerst müssen innerhalb einer Fachberatung Ihre Anforderungen geklärt werden. Wie verhält es sich mit den energetischen Verhältnissen, mit sicherheitstechnischen Parametern oder mit Ihren ästhetischen Bedürfnissen. Ihr Gaulhofer-Fachpartner freut sich auf ein Gespräch mit Ihnen!

?Holz-Fenster oder Kunststoff-Fenster – was soll ich denn jetzt nehmen?

Vereinfacht gesagt: Sind Sie eher ein natürlicher Typ, kommt ohnehin nur Holz in Frage. Sollte das Budget eine Rolle spielen, ist man mit Kunststofffenstern eher auf der günstigeren Seite unterwegs. Gaulhofer empfiehlt Ihnen eine ausführliche Fachberatung durch einen Gaulhofer-Partner!

?Wie hoch muss der U-Wert meiner Fenster oder Balkontüren sein?

Aus energietechnischer Sicht: So hoch wie möglich. Allerdings versuchen die Gaulhofer-Fachpartner immer, Effizienz-Überlegungen, bautechnische Voraussetzungen, budgetäre Richtwerte und persönliche Vorlieben auf einen Nenner zu bringen – für Ihre optimale Lösung!

?Was bringen Alu-Deckschalen beim Fenstern und Hebe-Schiebetüren?

Alu-Deckschalen erhöhen den Wetterschutz und damit die Lebensdauer von Bauelementen erheblich. Die (geringen) Mehrkosten zahlen sich also wirklich aus. Zudem ermöglichen sie die farbliche Gestaltung in Abstimmung auf die Fassade, was individuelle Gestaltungsakzente garantiert. Lassen Sie sich beraten!

?Wie muss ich meine Fenster oder meine Haustür pflegen?

Sowohl Kunststofffenster als auch Holzfenster sollten regelmäßig gereinigt werden, während Beschläge je nach Verhältnissen ca. ein Mal pro Jahr geölt werden müssen. Holzfenster benötigen gerade außen – je nach Witterungsausgesetztheit – zusätzlich kompetente Pflege. Hierzu gibt Ihnen die Gaulhofer-Pflegeanleitung genauer Auskunft bzw. gerne Ihr Gaulhofer-Fachpartner!

?Welche Service-Intervalle sollte ich berücksichtigen?

Das ist je nach Produkt unterschiedlich. Bei Holzfenstern und -Balkontüren übernimmt Gaulhofer etwa 30 Jahre Herstellergarantie, wenn Servicevoraussetzungen eingehalten werden. Genaueres finden Sie in den Gaulhofer-Garantierichtlinien bzw. informiert Sie Ihr Gaulhofer-Fachpartner gerne über die genauen Bedingungen für Ihr gekauftes Produkt.

?Was mache ich, wenn´s Scherben gibt?

Sollten Ihre Gaulhofer-Fenster trotz der besonders stabilen und widerstandsfähigen Ausführung durch mechanische Einwirkung einmal Schäden erleiden, dann wenden Sie sich am besten an Ihren Gaulhofer-Fachpartner. Er hat die volle Kompetenz in Reparaturfragen und kann Ihnen ein attraktives Angebot zur Schadensbehebung unterbreiten.

?Was sind RAL-Farben

Als RAL-Farben bezeichnet man normierte Farben, die die RAL GmbH vertreibt. Der Farbkatalog besteht aus 213 Farbtönen, welche jeweils mit einer vierstelligen Nummer gekennzeichnet sind.

Mögliche RAL-Farben für Ihr Fenster finden Sie in unserem Musterkoffer.

?Warum ist die beste Montage bei Fenstern gerade gut genug?

Auch das beste Fenster kann die volle Leistungskraft und Lebensdauer nur dann entfalten, wenn die Montage von Profis durchgeführt wurde, da die Installation großen Einfluss auf die Funktionalität besitzt. Gaulhofer-Fachpartner garantieren Ihnen maximale Freude mit Ihrem Gaulhofer-Produkt und sorgt für höchsten Werterhalt für viele Jahrzehnte.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Einverstanden