SERVICE-ANFRAGEN AN FACHPARTNER

Ihr Gaulhofer-Fachpartner, bei dem Sie Fenster, Haustüren oder auch Sonnenschutz gekauft haben, ist in jedem Fall Ihr erster Ansprechpartner. Als umsetzender Auftragnehmer weiß er über alle Details bestens Bescheid und bemüht sich, Ihren Servicebedarf sorgfältig zu erfüllen, eventuelle Schadensfälle so schnell wie möglich zu beheben und alle Fragen zur Gewährleistung zu klären. Sollten Sie Ihren Fachpartner nicht mehr wissen, können Sie hier einen Ansprechpartner in der Nähe finden:

> Gaulhofer-Fachpartner finden

30 JAHRE GARANTIE AUF HOLZ- & HOLZ-ALU-FENSTER

Als einziger Hersteller im deutschsprachigen Raum gibt Gaulhofer 30 Jahre Garantie auf die Holz- und Holz-Alu-Fensterkonstruktion. Das bezieht sich ganz konkret auf die Holz- und Alurahmeneckverbindungen sowie die Aluschalenbefestigung in Form der Beklipsung auf den Holzrahmen. Gültig für alle in Österreich, Deutschland und der Schweiz an Privatkunden verkaufte Holz- und Holz-Alu-Fensterkonstruktionen der Systeme NATURELINE, FUSIONLINE und INLINE ab Auftragsdatum 01.06.2016.

BEDIENUNG, PFLEGE & WARTUNG

Fenster und Haustüren von Gaulhofer sind durch ausgesuchte Materialien wie Premium-Holz, Aluminium oder Kunststoff und meisterhafte Verarbeitung für eine sehr hohe Lebensdauer ausgelegt, die sie bei ordnungsgemäßer Bedienung, regelmäßiger Pflege und der Einhaltung von entsprechenden Wartungsintervallen spielend erreichen. Daher tragen sie auch das österreichische Holzfenster-Gütezeichen und das RAL-Gütezeichen. Alle Details hierzu entnehmen Sie bitte dem Broschüren-Download darunter.

> Broschüre Bedienung, Pflege & Wartung

QUALITÄTSRICHTLINIEN

Kontrolle ist gut, Selbstkontrolle noch besser.

Teils händisch ausgeführte Maßnahmen sorgen für dauerhaft gute Funktionalität und Optik.

Darum  werden die Gaulhofer-Fenster und Haustüren nicht nur regelmäßig von neutralen, international anerkannten Institutionen geprüft, sondern auch ergänzend durch die strengen betriebseigenen Qualitätskontrollen.

   

    

So stellen wir sicher, dass unsere Fenster und Haustüren die hohen Gaulhofer-Anforderungen erfüllen, die seit vielen Jahrzehnten unsere Kunden begeistern.

> Broschüre Qualitätsrichtlinien

HÄUFIGE FRAGEN ZUM FENSTERGLAS

Wenn Sie Probleme mit Kondenswasserbildung haben, dann kann dies verschiedene Ursache wie falsches Lüften, fehlerhaft eingestellte Haustechnik usw. haben. Auch zu Fragen bezüglich thermischem Spannungsbruch oder Thermografie informieren Sie sich am besten in unseren Merkblättern.

 

> Merkblatt Kondenswasserbildung

> Merkblatt Thermischer Spannungsbruch

> Merkblatt Thermografie 

SONNENSCHUTZ: BEDIENUNG- & WARTUNGSANLEITUNG

CE-KENNZEICHNUNG

Gaulhofer-Produkte tragen das CE-Zeichen, da sie wesentliche Normen hinsichtlich mechanischer Festigkeit und Standsicherheit, Brandschutz, Hygiene, Gesundheit und Umweltschutz, Nutzungssicherheit, Schallschutz, Energieeinsparung und Wärmeschutz erfüllen.

Diese Normen regeln die Ermittlung und Klassifizierung von Leistungsmerkmalen sowie die Erreichung von Schwellenwerten. Bestehen keine nationalen gesetzlichen Anforderungen, kann auch „npd“ (keine Leistung ermittelt) vermerkt werden. Durch die CE-Kennzeichnung können Hersteller eigenverantwortlich Leistungsmerkmale angeben. Der aufwändige Nachweis mittels Zeugnissen bzw. nationaler Zulassungen im europäischen Wirtschaftsraum sowie der Schweiz entfällt damit.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Einverstanden