Haustürenkonfigurator

Fragen & Antworten

Fragen Sie uns über den perfekten Sonnenschutz aus: Wir antworten!

?Welche Sonnenschutzart ist für mich die richtige?

Das hängt ganz von Ihren Bedürfnissen und Wohn- bzw. Lebensgewohnheiten ab. Ihr Gaulhofer-Fachberater weiß genau, auf was es für wen ankommt. Lassen Sie sich von ihm ausführlich beraten, damit Sie eine Bestlösung erhalten, die für möglichst alle Bewohner perfekt passt. 

?Rollläden, Raffstores oder Fensterläden – was soll ich denn jetzt nehmen?

Fans absoluter Verdunkelbarkeit sind mit Rollläden am besten beraten. Für alle, denen 99%ige Dunkelheit genug ist und die ein wenig mehr Flexibilität im Lichtmanagement möchten, sind Raffstores die erste Wahl. Seit Jahrhunderten bewährt und wieder im Trend sind die praktischen Fensterläden, die auch perfekten Hitzeschutz im Sommer bieten.

?Wo in meinem Haus brauche ich welchen Sonnenschutz?

Nachdem die Sonne in unseren Breitengraden im Sommer selbst an der Nordseite morgens und abends ihre Wirkung zeigt, eigentlich überall. Allerdings kann man skalieren: So sollte der Schlafbereich den stärksten Sonnenschutz aufweisen bzw. sollten Räume mit viel Glasflächen den besten Sichtschutz erhalten, damit man ungebetene Blicke aussperrt. 

?Kann ich verschiedene Beschattungsvarianten miteinander kombinieren?

Das ist in vielen Bereichen sogar angeraten. An der Wetterseite etwa sind Fensterläden unübertroffen, wenn es um die Resistenz gegenüber Stürmen oder Unwetter geht. Außerdem ermöglicht innen liegender leichterer Sonnenschutz ergänzende Beschattungsmöglichkeiten, wenn etwa die Verdunkelung durch Rollläden als zu stark empfunden wird. 

?Gibt es Elektroantrieb und Fernsteuerung für meinen Sonnenschutz?

Für die meisten Sonnenschutz-Produkte von Gaulhofer wird der bequeme elektrische Antrieb und die praktische Fernsteuerung optional angeboten. Damit ist die Einbindung der Beschattung in Smart-Home-Systeme einfach möglich.

?Wie sollte ich denn meinen Sonnenschutz genau pflegen?

Auch Sonnenschutz verlangt Reinigung. Neben den großen Oberflächen wie Lamellen, Rahmen (sofern sichtbar), Führungsschienen oder Läden sollte gerade der Bereich, wo Seilzüge oder Beschläge vorhanden sind, sauber gehalten werden, um die dauerhafte Funktionalität zu gewährleisten.

?Welche Service-Intervalle sollte ich berücksichtigen?

Gaulhofer bietet hochwertige Sonnenschutz-Lösungen der Premium-Marke Roma an. Aus diesem Grund gelten die Service- und Garantiebestimmungen des Unternehmens, wie aus den Unterlagen (auch online einsichtig) zu entnehmen ist. Generell sollte eine zweimalige gründliche Reinigung pro Jahr – je nach Verhältnissen oder Verschmutzungsgrad – vorgenommen werden.

?Was tun, wenn´s beim Sonnenschutz kracht?

Sollten bei Ihrem Gaulhofer-Sonnenschutz durch übermäßige mechanische Einwirkung, etwa durch höhere Gewalt wie Orkanböen oder ähnliches, Beschädigungen auftreten, dann informieren Sie einfach Ihren Gaulhofer-Fachpartner. Er weiß in nahezu allen Fällen eine exzellente Lösung, wie der Schaden mit geringem Aufwand wieder gutzumachen ist.

?Warum sollte ich auch den Sonnenschutz von einem Profi montieren lassen?

Ganz einfach: Bei der Montage des Sonnenschutzes wird – gerade in der Sanierung – oftmals in die Fassade eingegriffen. Profis wissen, worauf sie hier achten müssen, um Beschädigungen zu vermeiden. Außerdem zählen in der Montage viele Feinheiten, die letztlich über jahrelangen Bedienkomfort entscheiden können. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Einverstanden